Mandel-Mascarpone-Kuchen

ZUTATEN

 

TEIG

200 g weiche Butter
120 g brauner Zucker
50 g Honig
2 Eier
200 g Crème fraîche
120 g Dinkelmehl
100 g gemahlene Mandeln
2 TL Backpulver

MASCARPONE-FROSTING

250 g Quark
250 g Mascarpone
Honig nach Geschmack

Gehackte Mandeln für die Deko



Alle Zutaten für das Frosting vorsichtig verrühren. Nicht verschlagen. Butter, Zucker und Honig 8 min schlagen, dann die Eier unterrühren. Das Backpulver mit dem Mehl und den Mandeln verrühren und abwechselnd mit dem Creme Fraiche unter den Teig rühren. Eine große oder 3 kleine Springformen fetten und mehlieren, Teig in die Form geben und bei 170 C im vorgeheizten Backofen ca 35 min backen. Vorsichtig mit einem Holzspießchen testen ob der Boden durch ist. Wenn nichts mehr kleben bleibt, ist er ferti


Den noch warmen Kuchenboden mit einem Messer oder einer Palette aus der Form lösen. anschließend -wichtig- gut durchkühlen lassen! Dann den Boden einmal in der Mitte teilen, das geht mit einem langen Messer oder auch mit einem Bindfaden.
Das Mascarpone-Quark-Frosting auf dem unteren Boden verteilen. Dann gleichmäßig mit den Beeren belegen. Wieder eine dünne Mascarpneschicht darüber streichen und den 2. Boden auflegen. Mit Creme bestreichen und die restlichen Blaubeeren darauf verteilen. Mit gerösteten gehackten Mandeln bestreuen.

Statt Blaubeeren passen auch Johannisbeeren, Himbeeren, Erdbeeren etc.

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Latosha Rebuck (Freitag, 03 Februar 2017 08:53)


    With havin so much content and articles do you ever run into any issues of plagorism or copyright violation? My site has a lot of unique content I've either written myself or outsourced but it looks like a lot of it is popping it up all over the internet without my permission. Do you know any methods to help reduce content from being stolen? I'd genuinely appreciate it.

  • #2

    Randa Heppner (Samstag, 04 Februar 2017 23:57)


    Hello, I enjoy reading all of your post. I like to write a little comment to support you.

  • #3

    Joie Hinman (Sonntag, 05 Februar 2017 07:26)


    Hello there, I discovered your blog by the use of Google at the same time as looking for a related topic, your site got here up, it seems to be great. I have bookmarked it in my google bookmarks.
    Hello there, just become alert to your blog thru Google, and located that it is really informative. I am going to watch out for brussels. I will be grateful should you proceed this in future. A lot of folks can be benefited from your writing. Cheers!

  • #4

    Cheryl Hatchell (Montag, 06 Februar 2017 04:15)


    magnificent points altogether, you just gained a new reader. What could you recommend about your put up that you just made some days ago? Any positive?